Neal Stephenson, Cryptonomicon

crypt

Während des Zweiten Weltkriegs legt Japan mit Unterstützung von Nazi-Deutschland eine gigantische Goldreserve an. Die Alliierten werden zwar auf verschlüsselte Mitteilungen aufmerksam, aber selbst ihren besten Kryptographen gelingt es nicht, den Code zu knacken. Mehr als ein halbes Jahrhundert später stößt eine Gruppe junger amerikanischer Unternehmer im Wrack eines U-Boots auf die Anzeichen einer riesigen Verschwörung und auf das Rätsel um einen verborgenen Schatz.

Ein Gedanke zu „Neal Stephenson, Cryptonomicon

  1. Cryptonomicon ist für mich eines der wichtigsten Bücher unseres Zeitalters. Neal Stephenson schreibt über den Beginn des Computerzeitalters, die neue Weltordnung nach dem zweiten Weltkrieg, über Genie und Gewalt des vergangenen Jahrhunderts. Man muß es einfach gelesen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.